Pressemitteilungen - 2016

Datum: 13. Dezember 2016

Eaton Connected bietet eine sofort einsetzbare, integrierte USV- und Energieverteilungslösung

ACHERN … Die neue USV- und Energieverteilungslösung Eaton Connected ist die Lösung für Rechenzentren, Krankenhäuser, Flughäfen und geschäftskritische Anwendungen, die eine USV-Anlage für eine absolut zuverlässige unterbrechungsfreie Stromversorgung benötigen. Bei einer Notstromanlage, die für eine sichere und zuverlässige Betriebsumgebung sorgen soll, muss nicht nur die USV selbst berücksichtigt werden, sondern auch die Einspeisung, Wartungsüberbrückungen und die Ausgänge. Sie alle bilden wesentliche Bestandteile des Stromlaufs vom Versorgernetz bis hin zu den einzelnen Lasten. Eaton Connected integriert alle Komponenten in einer einheitlichen ausgewogenen Lösung und steigert Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, reduziert Planungs- und Installationsaufwand und minimiert Risiken.

Bisher gehörten zur Konfiguration eines Energieverteilungssystems die Auswahl, Installation und der Anschluss der USV und der Schaltanlage sowie die Bereitstellung von Personal und finanziellen Mitteln zur Beseitigung etwaiger Schwächen und Kompatibilitätsproblemen. Mit Eaton Connected werden diese Probleme durch eine vorgefertigte und vorverkabelte kombinierte Lösung von vornherein vermieden. Diese besteht aus zwei bewährten Produkten, die von Eaton entwickelt und hergestellt wurden.

Eaton Connected erreicht eine hohe Verfügbarkeit und minimiert ungeplante Stillstandzeiten durch die Kombination verschiedener Faktoren. Eaton-Produkte sind schon lange für Qualität und Zuverlässigkeit bekannt und werden hinsichtlich aller relevanten Normen für USV- und Schaltgeräte getestet, um ihre Betriebssicherheit und -zuverlässigkeit sowie ihre Belastbarkeit unter schwierigen Kurzschlussbedingungen nachzuweisen. Dennoch wird auch die vollständige Connected-Lösung zusätzlich getestet und verifiziert. Die Betriebsbereitschaft wird durch Wartungsüberbrückungen, Rückspeisungsschutz, vorgegebene Überstromeinstellungen und die HotSync-Technologie maximiert.

Simon Feger, Product Support Manager bei Eaton Electric, erläutert: „In der heutigen Geschäftswelt benötigen und erwarten die Anwender Lösungen, die schneller als je zuvor auf Bedarfsänderungen eingehen können. Eaton Connected erfüllt diese Anforderungen sowohl in der Planungs- als auch in der Installationsphase. Dafür sorgen der modulare Aufbau und die Skalierbarkeit der Lösung sowie die nachgewiesene Kompatibilität der Systemkomponenten untereinander. Die Module können abgestimmt auf die exakten Projektanforderungen rasch montiert werden, ohne Kapital oder Platz für nicht benötigte Kapazitäten zu verschwenden. Bei steigendem Bedarf kann die Kapazität umgehend erhöht werden, indem einfach weitere Module installiert werden. Die USV- und Energieverteilungskapazitäten können zusammen oder unabhängig voneinander skaliert werden, was die Agilität weiter verbessert.“

Mit Eaton Connected behalten Projektmanager auch die Risiken unter Kontrolle. Es müssen keine individuellen Komponenten beschafft oder spezielle Entwicklungsarbeiten geleistet werden. Durch die vorgefertigte Lösung mit bereits verkabelten Anschlüssen wird der gesamte Prozess – von der Beschaffung bis zur Inbetriebnahme – stark vereinfacht. So können Termine und Budgets problemlos eingehalten werden. Es wird keine Zeit mit der Lösung unerwarteter Kompatibilitätsprobleme verschwendet und die Anwender wissen direkt ab Projektstart genau, was sie erwarten können.

Nutzer von Eaton Connected können als USV zwischen der Power Xpert 9395P und der Eaton 93PM wählen, die direkt an das Schaltgerät Power Xpert CX angeschlossen werden. Damit steht ihnen eine Nennleistung von 30 bis 900 kVA mit statischen Transferschaltern von bis zu 1200 kVA zur Verfügung, um auch schwierige Kurzschlussströme bewältigen zu können. Das Schaltgerät bietet eine zuverlässige Energieverteilung und Motorsteuerungsfunktionalität bis zu 6300 A für alle gewerblichen und industriellen Anwendungen.

Alle Komponenten von Eaton Connected sind darauf ausgelegt, zur Zuverlässigkeit und Sicherheit sowie zur Senkung der Gesamtbetriebskosten beizutragen. Die Effizienz des Doppelwandlerbetriebs der USV kann mit dem VMMS (Variables Modul-Management-System) weiter gesteigert werden. Der ESS-Modus (Energy-Saver-System) bietet einen maximalen Energiewirkungsgrad von über 99 %.

Das Schaltgerät Power Xpert CX wurde von unabhängigen Stellen gemäß IEC 61439-2 getestet. Es bietet einen außerordentlich zuverlässigen Betrieb dank einer internen Trennung gemäß Form 4B. Für Leistungen bis 300 kVA stehen sowohl Plug-in- als auch Festbaugruppen zur Verfügung, die Änderungen ohne Abschaltung des kompletten Systems erlauben. Um jederzeit Sicherheit zu gewährleisten, werden bei einer Entnahme die Unterbrecher automatisch ausgelöst. Möglichkeiten zur Sperrung sind ebenfalls verfügbar.

Eaton Connected leistet einen wesentlichen Beitrag zur übergeordneten Mission von Eaton, zuverlässige, effiziente und sichere Energie überall dort bereitzustellen, wo sie benötigt wird. Eaton Connected eröffnet Anwendern die Möglichkeit, mit weniger Aufwand als je zuvor und mit minimalen Risiken sehr schnell eine zuverlässige, sichere, skalierbare und bewährte Lösung zu nutzen.

Weitere Informationen über Eaton Connected finden Sie unter http://powerquality.eaton.de/EMEA/Connected/. Mehr über die hochwertigen Power-Quality-Produkte und -Dienstleistungen von Eaton erfahren Sie unter http://powerquality.eaton.de. Die aktuellsten News erhalten Sie auf Twitter unter @EatonIT oder auf unserer LinkedIn-Seite Eaton EMEA LinkedIn.

Folgen Sie uns auf Twitter über @EatonIT oder besuchen Sie unsere Eaton EMEA LinkedIn-Unternehmensseite für die neuesten Nachrichten.

Eatons Geschäftsbereich Elektrotechnik ist weltweit führend bei Produkten und Engineering-Dienstleistungen zur Energieverteilung, sicheren und unterbrechungsfreien Stromversorgung, Maschinen- und Gebäudeautomatisierung, Anlagen- und Motorschutz, Beleuchtungs-, Sicherheits- und Kabelmanagement sowie Komponenten für raue Umgebungsbedingungen und explosionsgefährdete Bereiche. Mit seinen globalen Lösungen ist Eaton bestens aufgestellt, um Antworten auf die derzeit wichtigsten Herausforderungen im Energiemanagement zu geben.

Eaton ist ein Energiemanagement Unternehmen und erzielte im Jahr 2015 Umsätze in Höhe von 20,9 Mrd. US-Dollar. Eaton bietet energieeffiziente Lösungen, die seinen Kunden dabei helfen, elektrische, hydraulische und mechanische Energie effizienter, sicherer und nachhaltiger zu nutzen. Eaton beschäftigt etwa 95.000 Mitarbeiter und beliefert Kunden in mehr als 175 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.eaton.com.

Informationen
2019
2018
2017
Presseanfragen:
Bitte wenden Sie sich für Eaton Power Quality Presseanfragen direkt an:
 
Jasmin Dichmann
Marketing Manager IT Channel DACH
Tel.: +49 (0)228-602 4375
Email: JasminDichmann@Eaton.com